novoferm® Torsionsfedern


Für Sektionaltore von novoferm® gibt es drei unterschiedliche Federsorten bei der Verwendung an Sektionaltoren:
 
  • die klassische Spiralzugfeder - manchmal auch als Feder-in-Feder-System. Hier ist eine genaue Federbestimmung über das Typenschild bzw. über Fotos der Toranlage möglich.
  • Mehrfachpaket - mehrere kleine Einzelfedern sind parallel zu einem Paket zusammengefügt - hier finden Sie eine Federbezeichnung in der trapezförmigen Federbefestigung zur Identifizierung der richtigen Feder.
  • Torsionsfeder - hier liegt eine Feder auf einer Welle, entweder am Sturz der Garage oder hintenliegend am hinteren Gestänge des Tores. Wenn keine Aufkleber auf der Feder vorhanden sind, helfen die Angaben des Typenschildes bei einer Bestimmung der Feder weiter.

 

Einfachspiralzugfeder Feder-in-Feder-System
Spiralzugfeder
Mehrfachzugfederpaket
Mehrfachzugfederpaket
Torsionsfeder
Torsionsfeder

 

Wenn Sie Hilfe bei der Bestimmung der richtigen Feder benötigen sprechen Sie uns einfach an oder schreiben eine kurze E-Mail mit den Angaben des Typenschildes Ihres Tores.

Unser Anfrageformular finden Sie hier: zum Formular zur Federbestimmung.